Kontakt | Impressum

Über uns

Um 1900 gründeten unsere Urgroßeltern Max und Monika Grab die Bäckerei in Uttenweiler in der Sauggarter Straße. Zu jener Zeit war es hier üblich, den vorgekneteten Teig in Schüsseln zum Bäcker zu bringen, um später das fertig gebackene Brot abzuholen. Als zweitälteste von insgesamt 16 Kindern führte Tochter Pauline nach dem frühen Tod der Eltern von 1917 an die Bäckerei allein, später dann mit ihrem Mann Josef Nastold weiter. 1958 übernahm deren Tochter Paula gemeinsam mit Ehemann Georg Traub die kleine Backstube. Nach drei weiteren Jahren legten sie den Grundstein für den heutigen Betrieb und erwarben das Gebäude in der Hauptstraße 11. Inzwischen wird der Familienbetrieb in der vierten Generation von Bäckermeister Paul Traub und seiner Schwester Gertrud Fetscher geführt.

Mit viel Freude und Leidenschaft backen wir täglich unsere Gebäck-Spezialitäten mit dem Getreide der Bussen-Region, das reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Bei allen unseren traditionellen und hauseigenen Rezepturen arbeiten wir mit unseren selbst hergestellten Natursauerteigen aus Dinkel, Weizen oder Roggen, verwenden keine künstliche Backmittel oder fertige Backmischungen. Wir geben unseren Teigen die Ruhe und Zeit, die sie zur Entwicklung des vollen Aromas und Geschmacks brauchen. Schonende Handarbeit, handwerkliches Können und nätürliche Rohstoffe sorgen für den für unsere Brote typischen aromatischen Brotgeschmack.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.
Gertrud Fetscher und Paul Traub